Profil von Alyana weitergeben
 
Facebook Twitter
 
 
Alyana
 
 
 
Statistiken zu Alyana
 
  • Anzahl der Bewertungen
    1
  • „Hilfreich“-Stimmen
    8
  • Erste Bewertung
    19. September 2012
  • Letzte Bewertung
    19. September 2012
  • Herausgestellte Bewertungen
    0
  • Durchschnittswertung
    5
 
Fragen
  • Anzahl der Fragen
    0
  • „Hilfreich“-Stimmen
    0
  • Erste Frage
    Keine
  • Letzte Frage
    Keine
  • Herausgestellte Fragen
    0
 
Antworten
  • Anzahl der Antworten
    0
  • „Hilfreich“-Stimmen
    0
  • Erste Antwort
    Keine
  • Letzte Antwort
    Keine
  • Herausgestellte Antworten
    0
  • Die besten Antworten
    0
 
 
Bewertungen von Alyana
 
 Inspiron 17R SE 7720
Inspiron 17R SE 7720
Inspiron 17R SE 7720
 
Gesamtbewertung 
5 / 5
5 / 5
Kunden-AvatarVerfasst von:Alyana
Dauer der Produktverwendung:Weniger als einen Monat
Kenntnisstand:Experte
Fantastisches Notebook
Veröffentlicht19. September 2012
Ja, ich würde dieses Produkt empfehlen.
Mein letztes Notebook war ein (noch immer im Einsatz befindliches) Dell Inspiron 1720. Lange Zeit hatte ich befürchtet, keinen Dell mehr kaufen zu können. Warum? Weil Dell bei den spieletauglichen Inspirons nur noch diese unsäglichen glänzenden Bildschirme angeboten hatte, und die sind für mich ein No-Go. Bis ich durch Zufall den 17R Special Edition entdeckte. Eigentlich hatte ich mich schon für ASUS entschieden...
Nach ca. 1 Monat Dauereinsatz kann ich sagen, das Dell Inspiron 17R SE ist einfach spitze.
Büroarbeit:
Im Normalbetrieb beinahe unhörbar, und ein super helles, gut ausgeleuchtetes, mattes Display. Perfekt für mich. Ich habe auch gleich eine zweite Festplatte eingebaut, eine schnelle WD Scorpio Black mit 7200 rpm, die ich nun fürs System nutze, die mitgelieferte mit 5400 rpm nutze ich als Datenspeicher, und das läuft super flott. Schnell genug für mich, ich brauche keine SSD.
Ich habe allerdings Windows 7 auch komplett neu installiert (was problemlos funktioniert hat), da ich mit der zusätzlich schon installierten Software nichts anfangen konnte, und ich eine saubere Neuinstallation dem mühsamen Deinstallieren der nicht erwünschten Programme vorziehe. Danach von dem sauberen Windows ein Image erstellt, und gut ist. Auf den Stand kann ich dann immer wieder zurück, falls nötig.
Spiele:
Fantastisch. Ich spiele nicht soooo viel, aber alle meine Spiele laufen optimal. Die verbaute GT650M von Nvidia ist super schnell. Einfache Spiele verarbeitet sogar die Intel HD4000 zufriedenstellend. Damit bin ich für die nächste Zukunft gut gerüstet.
Multimedia:
Die Lautsprecher haben einen tollen, satten Klang für ein Notebook, die Soundkarte lässt sich prima konfigurieren. Ideal zum Musikhören während der Arbeit. Auch die Spiele klingen wirklich gut.
Display:
Danke Dell, für das tolle MATTE Display :-)
Keine störenden Reflexionen, egal, wo ich das Notebook benutze, gleichmäßig hell, tolle Farbwiedergabe, egal, ob Bilder, Spiele, Videos... ich bin begeistert.
Material und Ausstattung:
Wirkt sehr robust und stabil, die Alu-Optik ist klasse. Tastatur ist angenehm, für mich mit 10 Fingern optimal. Die Beleuchtung derselben ist auch prima. Akku hält bei mir ca. 2-3 Stunden, das ist für mich mehr als ausreichend. Meistens habe ich das Gerät sowieso am Netz hängen.
Fazit:
Wirklich rundum gelungenes Notebook, mit ganz tollem Preis-/Leistungsverhältnis, das ich uneingeschränkt empfehlen kann.
Probüroarbeit, Spiele, multimedia
+7Punkte
8ovon 9fanden das hilfreich.