Profil von yuc2me weitergeben
 
Facebook Twitter
 
 
yuc2me
 
 
 
Statistiken zu yuc2me
 
  • Anzahl der Bewertungen
    1
  • „Hilfreich“-Stimmen
    0
  • Erste Bewertung
    20. Juli 2015
  • Letzte Bewertung
    20. Juli 2015
  • Herausgestellte Bewertungen
    0
  • Durchschnittswertung
    2
 
Fragen
  • Anzahl der Fragen
    0
  • „Hilfreich“-Stimmen
    0
  • Erste Frage
    Keine
  • Letzte Frage
    Keine
  • Herausgestellte Fragen
    0
 
Antworten
  • Anzahl der Antworten
    0
  • „Hilfreich“-Stimmen
    0
  • Erste Antwort
    Keine
  • Letzte Antwort
    Keine
  • Herausgestellte Antworten
    0
  • Die besten Antworten
    0
 
 
Bewertungen von yuc2me
 
Gesamtbewertung 
2 / 5
2 / 5
Features 
4 / 5
4 / 5
Performance 
4 / 5
4 / 5
Nutzen 
2 / 5
2 / 5
Kunden-AvatarVerfasst von:yuc2me
Nutzungsdauer:Mehr als 6 Monate
Kenntnisstand:Experte
Hauptsächliche Nutzung:Rechenintensive Anwendungen
Mein Lebensstil:Berufstätiger
Für den mobilen Einsatz ungeeignet
Veröffentlicht20. Juli 2015
Nein, ich kann dieses Produkt nicht empfehlen.
Per Definition sollte eine Laptop ('Schoßrechner') für den mobilen Einsatz entwickelt werden. Nach 9 monatiger intensiver Nutzung mus ich sagen: Dies ist nicht gelungen!
Gut bedient mit dem XPS15 ist der, der dieses Gerät im typischen Office Bereich nutzt. Schreibtisch, Office-Software und gut...
Wer aber gern mal beim Couching den Laptop auf dem Schoß hat oder das Einsatzgebiet Richtung Gaming, Streaming & Co. verlegt, wird feststellen, dass das XPS15 unglaublich laut und heiß werden kann. Auf weichen Untergründen wie einem Schoß werden die kleinen Luftschlitze auf der Unterseite verdeckt und die Luftzufuhr dadurch zu knapp.
Performance und Leistungsreserven sind top. Ich musste aber feststellen, dass die Tiere namens Intel-i7 und NVIDIA GT750M nur sehr schwer in diesem kleinen Käfig gebändigt werden können.
Man muss aber auch sagen, dass der Käfig im Gegensatz zum Vorgänger deutlich ansehnlicher, leichter und kleiner geworden ist. Dieser Schlankheitskur ist auch die Verwindungssteifigkeit zum Opfer gefallen. Wenn der Laptop zu 'ungerade' auf einer Fläche steht, es reichen da schon ein paar Blätter oder ein dicker Brief, dann bleibt die linke Maustaste in der Gedrückt-Position hängen. ... mit den entsprechenden nervigen Effekten bei Cursor-Bewegungen.
Weiterhin ist folgendes weniger positiv aufgefallen:
- Verarbeitungsqualität bei Spaltmassen bzw. Komponentenübergängen
- Der rechte Lüfter brummt/schleift
- Die Akkulaufzeit war anfangs deutlich höher
Alles in Allem - insbesondere auch wegen des Preises - eher unzufriedenstellend für meine Einsatzzwecke.
Proausstattung & performance, design & gewicht
Contrakann sehr laut & heiß werden, qualitätsmängel
-1Punkt
0ovon 1fanden das hilfreich.