Kundenbewertungen für Vostro 3700

Vostro 3700

Vostro 3700
Gesamtbewertung:
4,2 / 5
Bewertungsüberblick öffnen
Beurteilungs-Distribution 5 Bewertungen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4,2
 / 
5
(5 Bewertungen) 5
4 von 580%Kunden sagten, sie würden dieses Produkt einem Freund empfehlen.
Kundenbewertungen für Vostro 3700
Bewertung 1 für Vostro 3700
Gesamtbewertung 
5 / 5
5 / 5
Kunden-AvatarVerfasst von:uschmitt
(Heidelberg)
Dauer der Produktverwendung:mehrere Monate
Kenntnisstand:Experte

Tolles Preis- Leistungsverhältnis

Veröffentlicht8. September 2010
Ja, ich würde dieses Produkt empfehlen.
Vorteile:
17 Zoll mit hoher Auflösung (1600 x 900)
Windows 7 Pro
schnelle Grafik (für ein Office-Notebook; nvidia 330)
ausreichend große Festplatte (320 GB, speichere Daten auf Server)
schneller Prozessor (core i5)
mattes Display
beleuchtete Tastatur
Bluetooth
HDMI
zahlreiche Schnittstellen
Dell-typisch gute Verarbeitung
So gut wie keine Hochglanzflächen
An wichtigen Stellen ist Aluminium verbaut (dass der "Unterboden" aus Kunnststoff ist, stört mich nicht). Man sollte aber nicht die Qualität des Macbooks aus Alu erwarten. Beim Vostro sind der Deckel und die Seitenwangen aus Alu, nicht der ganze Body. Trotzdem möchte ich dem Chassis eine höhere Qualität als reinen Kunststoff-Bodies bescheinigen.
Nachteile:
Die Tastatur federt leicht nach (muss das heute so sein ;-( ).
Alles in allem ein gutes Paket an vernünftiger Hardware (bei mir i5) zu einem tollen Preis- Leistungsverhältnis.
Prolayout, office-anwendungen, webdesign, gaming
+47Punkte
50ovon 53fanden das hilfreich.
Bewertung 2 für Vostro 3700
Gesamtbewertung 
4 / 5
4 / 5
Kunden-AvatarVerfasst von:Ingenieur1961
(Österreich)
Dauer der Produktverwendung:mehrere Monate
Kenntnisstand:Experte

Gutes Notebook zu angemessem Preis

Veröffentlicht26. August 2010
Ja, ich würde dieses Produkt empfehlen.
Ich suchte ein Notebook mit folgenden Eigenschaften:
17" Bildschirm, entspiegelt
Intel i5 Prozessor
Leiser Lüfter, der bei Präsentationen nicht stört
Tastatur mit Block für Zahleingaben
Reparaturdauer unter einer Woche
Preis für Hardware und Windows 7 maximal 1000 Euro
Fündig wurde ich bei Dell. Ich habe Dell von Online-Bestellung bis Zustellung als sehr gut organisierte und sehr serviceorientierte Firma erlebt. Alles klappte perfekt.
Das Gerät wirkt solide verarbeitet, läuft leise, der Bildschirm ist gut ablesbar.
Einziges kleines Manko: die Pfeiltasten sind etwas klein geraten.
Proberuflich (softwarevorführungen)
+275Punkte
296ovon 317fanden das hilfreich.
Bewertung 3 für Vostro 3700
Gesamtbewertung 
3 / 5
3 / 5
Kunden-AvatarVerfasst von:DL4iE
Dauer der Produktverwendung:Weniger als einen Monat
Kenntnisstand:Durchschnitt

Anmerkungen zu Vostro 3700 WIN-XP prof.

Veröffentlicht11. August 2010
Nein, ich kann dieses Produkt nicht empfehlen.
Deie 2 bisher abgegebenen Testberichte kann ich bestätigen, möchte aber folgende Kritikpunkte hinzufügen:
I.) USB-Anschlüsse: mehrere (auch self-powered!) USB-Geräte, vorwiegend USB 1.1, werden hier nicht erkannt, laufen hingegen auf anderen, auch älteren Notebooks einwandfrei.
II.) Die Soundcard (Sound-Chipsatz) ist äusserst schlicht gehalten und entspricht nicht meinen Erwartungen hinsichtlich Bandbreite und Bitrate; insbesondere nicht in Zusammenarbeit mit Hardware aus dem Bereich "Software-Defined-Radio" .
III.) Ich vermisse die Möglichkeit, den Bildschirm (die Hintergrundbeleuchtung) per Tastendruck ausschalten zu können.
DL4iE
+54Punkte
61ovon 68fanden das hilfreich.
Bewertung 4 für Vostro 3700
Gesamtbewertung 
4 / 5
4 / 5
Kunden-AvatarVerfasst von:Pokerbroker
(Oelsnitz)
Dauer der Produktverwendung:Weniger als einen Monat
Kenntnisstand:Gut

Hochwertig verarbeiteter Alu-Klapprechner

Veröffentlicht14. April 2010
Ja, ich würde dieses Produkt empfehlen.
Im letzten viertel Jahr war ich auf der Suche nach einem neuen Notebook. Meine Vorgaben:
* 4GB RAM
* 1GB Grafikkarte
* 17 Zoll Monitor
* robustes Gehäuse
* max. 700€
optional:
* Intel-Prozessor der neuen Generation i3, i5 oder i7
* Gehäuse mit Magnesiumlegierung oder aus Aluminium
Nun hatte ich mir einige Geräte im Mediamarkt angesehen und hatte auch das eine oder andere Gerät
zum Testen zuhause. Erschrocken war ich im Allgemeinen über den billigen Kunststoff und die schlechte
Verarbeitung bei den meisten Geräten. Überzeugt hatte mich eigentlich nur ein Studio 17 von Dell, wo man
momentan aber wohl bis zu 3 Monaten Lieferzeit hat. Durch Zufall entdeckte ich im Web einen 20% Gutschein auf alle Dell Vostro-Geräte und schaute mir die Geräte genauer an und war überrascht in der Preisklasse ein Gerät mit Aluminium-Gehäuse zu finden. Der Gutschein erleichterte die Entscheidung.
Für 680,- bekam ich ein 17-Zoll-Alu-Klapprechner mit i5-core-Prozessor, 4GB Ram Und einer 1GB GT330M
von GeForce. Ich bin hochzufrieden, wenn man das Haar in der Suppe sucht, dann sind es die mittelmäßigen Lautsprecher und dass der Unterboden nicht aus Alu ist, sondern aus Kunststoff. Die verwendeten Kunststoffe sind aber sehr hochwertig und komplett in schwarz gehalten. Die Flanken sind aber mit Alu überzogen. Auch im Bereich der Handballenauflage wurde Kunsstoff verwendet. Das Display
ist entspiegelt und matt.
Vorteile:
* Alu-Gehäuse
* erstklassige Verarbeitunsqualität
* edle Optik und Haptik
* verwendeter Kunststoff hochwertig und schwarz
* wirkt äußerst robust
* unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
* Display matt
Nachteile:
* Klang der Lautsprecher
* Gehäuse-Unterseite aus Kunststoff
* Akku nicht integriert im Gehäuse, sondern Teil
* des Gehäuses
Fazit über das Dell Vostro 3700:
Ich bin zu 100% zufrieden, dem tun auch die Lautsprecher und die Kunststoffunterseite keinen Abbruch.
Ein Alu-Klapprechner mit i5-core-Prozessor, 4GB Ram und einer ordentlichen Grafikkarte des oberen Mittelfeldes mit 1GB Ram für deutlich unter 700€! Was will man mehr? Überzeugt hat vor allem die Robustheit und die hohe Qualität der Verarbeitung. Für den mobilen Einsatz ist das Gerät sicherlich nicht geschaffen, zu groß und wuchtig sind seine Ausmasse.
Geräte mit vergleichbarer Ausstattung in einem Alu-Gehäuse sind nicht unter 1.500€ zu bekommen!
Für mich persönlich ein absoluter Volltreffer!!! 100%!!!
Proprivat
+526Punkte
564ovon 602fanden das hilfreich.
Bewertung 5 für Vostro 3700
Gesamtbewertung 
5 / 5
5 / 5
Kunden-AvatarVerfasst von:Maky
Dauer der Produktverwendung:Weniger als einen Monat
Kenntnisstand:Gut

Dell 3700

Veröffentlicht10. April 2010
Ja, ich würde dieses Produkt empfehlen.
Erste Eindrücke vom Dell Vostro 3700 (Ausstattung: I5 520, 6 GB RAM, 500 MB HDD 7200, Win7 Prof 64-bit, Grafik GT 330) nach ca 2 Wochen:
+ Verarbeitung: außen Alugehäuse, edle Oktik, innen schwarzer Kunststoff, matt (fast)keine
Hochglanzflächen), lediglich Abspielbedienung mit Lautstärkeregelung auf Hochglanzstreifen –
reagiert exakt auf jeden Fingertip)
+ Leistung: sehr schnell und leistungsstark
+ Grafik: sehr gutes HD-Display, leuchtstark (LED), über Funktionstasten einfach einstellbar,
Auflösung 1600×900, entspiegelt (auch im Freien keine Spiegelungen)
+ Hardware:(ua HDMI, 4 USB, Firewire, E-SATA, Expresscard-Slot, Cardreader, Webcam mit
Beleuchtung, Bluetooth, Fingerabdrucksensor, Tastatur-Hintergrundbeleuchtung (ein- u
ausschaltbar), DVD-Double-Layer)- fast überkomplett!
+ Software: ua Power DVD, Works, Passwort-Manager, eigenes Webcam- und Fingerprintprogramm, Spracherkennung, usw
+ Touchpad: sehr genau, läßt sich über eigenes Programm einstellen (ua zoomen, scrollen) – über
Funktionstasten abschaltbar
+ Geräusch: leise, kauf wahrnehmbar - erst unter Belastung dreht der Lüfter etwas auf - jedoch nicht pfeifend oder störend
+ Temperatur: lediglich auf der Gehäuseunterseite nach langem Betrieb etwas warm
O Tastatur wirkt etwas billig, gibt bei stärkerem Druck nach – jedoch trotzdem guter Druckpunkt
und gut zu schreiben; bei Dunkelheit ist die Hintergrundbeleuchtung sehr angenehm und nützlich!
O Akku hält bei voller Displayhelligkeit nur gut zwei Stunden
O Lautsprecher: klarer Stereoklang – jedoch (wie bei Notebooks üblich) – geringer Bass und
Lautstärke
- keine ausführliche Beschreibung bzw Anleitung dabei – auch auf der Homepage nicht
Fazit: überkomplette Ausstattung, leistungsstark und schnell, super Grafik, leise, preiswert – ganz klare Kaufempfehlung!
+403Punkte
423ovon 443fanden das hilfreich.